📌 Die Lektion 📌

📌 Die Lektion 📌

2. Oktober 2022 0 Von Chris


📌 Die Lektion 📌

Ein Mann, der regelmäßig an Familien- und Gruppentreffen teilnahm, hörte plötzlich ohne Vorankündigung auf, daran teilzunehmen.

Nach ein paar Wochen, in einer sehr kalten Nacht, beschloss der Anführer dieser Gruppe, ihn zu besuchen.

Er fand den Mann zu Hause, allein, vor einem Kamin sitzend, wo ein helles Feuer brannte.

Der Mann begrüßte den Anführer. Es herrschte große Ruhe und Stille.

Die beiden Männer beobachteten nur die tanzenden Flammen um die Holzscheite, die im Kamin knisterten.

Nach ein paar Minuten untersuchte der Anführer wortlos die Holzscheite, die das Feuer bildeten, wählte eines davon aus, das am hellsten von allen glühte, und entfernte es mit einer Zange zur Seite.

Dann setzte er sich wieder hin.

Der Gastgeber achtete fasziniert auf alles.
Es dauerte nicht lange, bis die Flamme des einsamen Baumstamms nachließ, bis es nur noch ein kurzes Glühen gab und das Feuer bald erlosch.

Was zuvor helles Licht und Hitze war, war in kurzer Zeit nur noch ein schwarzes, totes Stück Holz.

Seit der Begrüßung waren nur sehr wenige Worte gesprochen worden.

Bevor er sich auf den Weg machte, hob der Anführer das nutzlose Stück Holz mit der Zange auf und legte es wieder in die Mitte des Feuers.
Sofort wurde das Stück Holz wieder entzündet, angeheizt durch das Licht und die Hitze der brennenden Scheite um es herum.

Als der Leiter gehen wollte und die Tür erreicht hatte, sagte der Gastgeber: „Danke für Ihren Besuch und für Ihre schöne Lektion. Ich werde bald zur Gruppe zurückkehren.“

👉 Warum ist eine Gruppe in unserem Leben wichtig?

Jedes Mitglied, welches sich zurückzieht, entzieht dem Rest der Gruppe das Feuer und die Hitze.

Es lohnt sich, die Gruppenmitglieder daran zu erinnern, dass sie ein Teil der Flamme sind.

Es ist auch gut, uns daran zu erinnern, dass wir alle dafür verantwortlich sind, die Flamme des anderen am Brennen zu halten.

Wir dürfen die Einheit unter uns fördern, damit das Feuer wirklich stark, effektiv und dauerhaft ist.
Lasst das Feuer brennen.

DIE GRUPPE IST AUCH EINE FAMILIE

Es macht nichts, wenn wir uns manchmal über so viele Nachrichten, Streitereien und Missverständnisse ärgern. Was zählt ist, verbunden zu sein.

(Quelle: Netzfund)