Der Great Reset soll die Kleinen und den Mittelstand in die Knie zwingen, aber…

Der Great Reset soll die Kleinen und den Mittelstand in die Knie zwingen, aber…

7. November 2022 0 Von Chris

In Winterhausen (Bayern) kamen letztes Wochenende mehrere Hundert Menschen in die Alte Brückenstraße. Auf einem Banner stand „Straßenmusik für unseren Bäcker“.

Trotzig zelebrieren die Besucher ihre Verbundenheit mit Bäckermeister Andreas Rother. Denn der hat angekündigt: „Ich bin pleite, muss mein Geschäft leider zum Monatsende schließen.“
Das will das Dorf nicht hinnehmen.

Jetzt ist eine neue Idee entstanden

„Ich will versuchen, die Bäckerei in eine Genossenschaft zu überführen“, erzählt Bäcker Rother. So könnten sich die Menschen aus dem Dorf an dem Unternehmen beteiligen.
Rother hat nun eine Liste auf seinen Verkaufstresen gelegt, in die sich Interessenten eintragen können. Er sagt: „Nach zwei Tagen hatte ich schon 24 Winterhausener, die sich das vorstellen können.“

Die Ursache des Übels sind künstlich erzeugte Probleme. Die Wertschöpfung sollte aber idealerweise ganz unter den Menschen bleiben!