Gründe warum wir auf die Straße gehen

Gründe warum wir auf die Straße gehen

29. November 2022 0 Von Chris

Am gestrigen Montag haben wir in Schongau beim Spaziergang einmal nachgefragt, was denn die Gründe sind, warum Menschen aktuell auf die Straße gehen um zu demonstrieren. Die Vielfalt der Antworten hat uns überrascht. Daher haben wir diese Umfrage zusammengefasst und möchten euch diese Beweggründe hier einmal auflisten und 2 Statements im Original anhängen. Die folgende Auflistung angefangen mit den am meistgenannten Themen bis hin zur 1 x Nennung.

  1. Impfung soll in jedem Fall auf freiwilliger Basis sein
  2. Die Ohnmacht gegenüber der Gesamtsituation – aktuelle Probleme
  3. Bargeldabschaffung
  4. keine Spaltung der Gesellschaft
  5. Gegen Beschlüsse die viel Geld kosten, aber dem Bürger nichts bringen
  6. Gegen den Krieg – für Friedensverhandlungen
  7. Für unsere Kinder
  8. Reisefreiheit für alle
  9. Gegen die Zerstörung des Gesundheitssystems
  10. Für gerechte Gesetze
  11. Für eine unabhängige Justiz
  12. Keine Diskriminierung
  13. Keine digitale Patientenakten
  14. Für die Beibehaltung des freien Geldverkehrs
  15. Gegen die uneingeschränkte Aufnahme von sogenannten Flüchtlingen
  16. Gegen die Inflation
  17. Gegen die hohen Energiepreise
  18. Gegen die Politik der Lobbyisten
  19. Aufarbeiten der Corona Maßnahmen und entsprechende Anklagen
  20. Absetzung der gesamten Regierung
  21. Auflösung des Parteiensystems
  22. Austritt aus Nato, EU, WHO
  23. Sofortige Beendigung der Sanktionen gegen Russland
  24. Gegen ein Zentralkrankenhaus für Weilheim/Schongau
  25. Für die Abschaffung der GEZ – Wir zahlen für Lügen und einseitige Berichterstattung
  26. Gegen Wahlmanipulationen (sei es Berlin oder der Verdacht Stimmen für bestimmte Parteien nicht korrekt auszuzählen)
  27. Gegen die Einschränkung von Grund- und Menschenrechten
  28. Für einen Rechtsstaat – derzeit das Gefühl Deutschland ist eine Diktatur
  29. Für das Sichtbar machen unserer Argumente warum wir auf die Straße gehen
  30. Einigkeit, Recht und Freiheit

Hier folgen dann noch 2 Originalstatements: