INNENMINISTERIN WILL DEUTSCHE PÄSSE VERRAMSCHEN

INNENMINISTERIN WILL DEUTSCHE PÄSSE VERRAMSCHEN

26. November 2022 0 Von Chris

Jeden Tag einen Sargnagel mehr um unsere Nation zu beerdigen:

► Kinder von Migranten, die hier geboren wurden, kriegen den deutschen Pass, sofern Mutter und/oder Vater seit fünf Jahren einen „rechtmäßigen gewöhnlichen Aufenthalt“ bei uns hatte.

► Ausländer müssen nicht mehr 8 Jahre in Deutschland gelebt haben, bis sie eingebürgert werden dürfen.
Künftig sollen 5 Jahre reichen, in Ausnahmefällen sogar 3.

► Die Pflicht zur Aufgabe der bisherigen Staatsangehörigkeit wird gestrichen, der Doppelpass damit in vielen Fällen Normalität.

► Senioren ab 67 aus der Gastarbeiter-Generation müssen keinen schriftlichen Sprach-Test mehr machen.
Die „Fähigkeit zur mündlichen Verständigung“ reicht.

► Auch eine „Einordnung“ der Migranten „in die deutschen Lebensverhältnisse“ wird nicht mehr verlangt. (Mehrfachehe)

https://kurzelinks.de/bzuk