NEUES GESETZ FÜR ANONYME MELDESTELLEN – DEUTSCHLANDWEIT

NEUES GESETZ FÜR ANONYME MELDESTELLEN – DEUTSCHLANDWEIT

23. Dezember 2022 0 Von Chris

Unternehmen ab 50 Mitarbeitern und Behörden sollen interne Meldestellen einrichten. Zum Schutze des Staates vor Unterwanderung durch „REICHSBÜRGER“ und andere VERFASSUNGSFEINDE!

Hinweisgeber sollen natürlich gegen Benachteiligungen geschützt werden und anonym bleiben. Jeder Polizist könnte quasi anonym anschwärzen, selbst wenn es nicht einmal um eine Straftat geht.

Grob fahrlässige Falschmeldungen wären zwar eine Ordnungswidrigkeit, doch fragt man sich:
Wie kann eine anonyme Meldung denn zurückverfolgt werden? Hmm…