Premierminister Boris Johnson tritt zurück.

Premierminister Boris Johnson tritt zurück.

11. Juli 2022 0 Von Rochus-Marian Eder

Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay

Der Premierminister des Vereinigten Königreichs Boris Johnson tritt zurück,

Er tritt von seinen Posten als Parteichef seiner Partei Tories ab, möchte aber als Premier bis zum Herbst im Amt bleiben.

Ausgelöst wurde die jüngste Regierungskrise, in welcher mehrere Minister und Ministerinnen seines Kabinetts zurückgetreten waren, durch eine Affäre um Johnsons Parteikollegen Chris Pincher, dem sexuelle Belästigung vorgeworfen wird. Zuvor war herausgekommen, dass Johnson von älteren, ähnlichen Anschuldigungen gegen Pincher wusste, ihn aber trotzdem in ein wichtiges Fraktionsamt gebracht hatte. 

Schwer zu schaffen machte dem Premierminister  zuvor auch die sogenannte Partygate-Affäre um gesellige Feiern in Zeiten von Lockdowns und anderer Corona-Einschränkungen. Führen durch Vorbild kennt er anscheinend nicht.