Tiere

Tiere

Claudia Köpf, [05.05.2022 12:26]
TIERE
Hallo an alle die sich für die Sparte Tiere interessieren!
Was wollen wir in dieser Sparte? Was für Tiere interessieren uns? Welche Themen der Tiere interessieren uns?
Der der den Weg in diese Sparte gesucht hat, interessiert sich für Tiere.
Ich schreibe euch schon mal, was ich gerne in diesem Themenbereich hätte.
Zuvor stelle ich mich kurz vor:
-Claudia Köpf, Mutter von 3 erwachsenen Kindern, 1 Enkel
-2 Hunde ( Karstschäferhund ml. unkastriert 8 Jahre, Dackel/Jackrusselmix wbl. sterilisiert)
-1 griechische Landschildkröte
-Bachforellen im eigenen Weiher
-Ehemalige Besitzerin von Shetlandponys, Fjordpferden, Bergschafen, Katzen, Hasen und Meerschweinchen.
-Tiermedizinische Fachangestellte
-Tierphysiotherapeutin für Kleintiere insbesondere Hunde
-Blutegeltherapeutin für Tiere
-Ernährungsberaterin für Hunde
-Ernährungsberaterin für Hunde mit speziellen Krankheiten
-Seitdem ich Kind war, interessiere ich mich für Tiere, dies formte bei mir auch meinen Berufswunsch, der auf jeden Fall mit Tieren zu tun haben musste.
Meine Ausbildung absolvierte ich in einer kleinen Tierarztpraxis in Nordrhein Westfalen.
Anschließend zog ich nach Bayern und arbeitete anschließend für 26 Jahre in einer großen Tierklinik, sammelte dort ein großes Wissensspektrum, welches mir bei allen anderen dualen Ausbildungen sehr geholfen hat.
Immer mehr festigte sich bei mir der Gedanke mich selbstständig zu machen, da ich dank meiner dualen Folgeausbildungen immer mehr von der herkömmlichen Medizin abgekommen bin und mich zusätzlich den alternativen Heilmethoden hingezogen gefühlt habe.
Ab 2014 eröffnete ich dann endlich meine eigene Tierphysiotherapeutische Praxis mit zusätzlichen Schwerpunkten wie Ernährung und Blutegeltherapie
Aus einem persönlichen Schicksalsschlags musste ich meine Praxis leider schließen.

So, was soll unsere Sparte beinhalten?
Ich stelle mir ein offenes Informations Diskussionsportal vor, ich für meinen Teil gebe gerne mein Wissen an euch weiter, falls ihr Fragen habt und sie meinen Bereich abdecken.
Des weiteren kann ich mir durchaus vorstellen, das es hier auch tierliebe Menschen gibt, die ganz andere Tierbereiche abdecken oder mich ergänzen können.
z.B.: im sogenannten Nutztierbereich wie Kühe, Schweine, Hühner usw.
Was hättet ihr sonst noch an Ideen?
Wie Haltung, Fütterung, Krankheiten, Rassen usw.

Ich freue mich auf weitere Ideen und hoffe auf regen Austausch mit euch und hoffe auf viele verschiedene Artikel.
Claudia Köpf

3. Dezember 2022 0

Tierschutzbund sendet SOS

Von Chris

Jedes vierte Tierheim steht vor dem Aus❗️ In der Pandemie schaffte sich so mancher ein Haustier an. Nun steigen die Kosten für den Unterhalt, man muss wieder ins Büro und…

2. November 2022 0

Ein Wolf hat gestern am 1.11.2022 in Böbing mehrere Schafe gerissen

Von Chris

Wie mir gerade berichtet wurde hat gestern ein Wolf in der Geigersau mehrere Schafe gerissen. Die Polizei war vor Ort um den Sachverhalt aufzunehmen. Schon vor ein paar Tagen wurde…

27. Oktober 2022 0

So gebären Männer Kinder

Von Chris

Männliche Seepferdchen bringen in wenigen Sekunden bis zu 1800 Junge zur Welt! Ganz schön schnell geht es dort also zu, was das Thema Geburt angeht…😄PS: Leider ist das nicht ganz…

18. Oktober 2022 0

Müssen Millionen Deutsche bald ihre geliebten Haustiere abgeben?

Von Chris

Tierarzt und Futterkosten sind drastisch gestiegen. Selbst die Bildzeitung berichtet darüber. https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/tierarzt-und-futter-bald-teurer-millionen-deutsche-muessen-ihre-haustiere-abgebe-81629264.bild.html

12. Juni 2022 0

Kein Stierkampf mehr in Mexico-Stadt

Von Rochus-Marian Eder

Nachdem Tierschützer geklagt hatten, urteilte nun ein Gericht  in Mexiko-Stadt, dass in der Plaza México, der größten Stierkampfarena der Welt, vorerst keine Stierkämpfe mehr stattfinden dürften. In einem weiteren Schritt…

21. Mai 2022 0

Affenpocken?!?

Von Chris

2021 wurde bereits die neue Pandemie AFFENPOCKEN angekündigt. Komischerweise wusste man schon damals, dass diese Affenpocken im Mai 2022 auftreten würden! Für die meisten Menschen hat Covid-19 den Schrecken verloren,…